Motor Challenge Schweiz
Energieeffizienzsteigerung für elektrische Antriebe


Über das Motor Challenge Programm MCP

Das Motor Challenge Programm ist ein freiwilliges Programm der Europäischen Kommission, das Industrieunternehmen helfen soll, den energetischen Wirkungsgrad ihrer Motor getriebenen Systeme zu verbessern. Teilnehmende Firmen verpflichten sich im Rahmen eines Aktionsplans zur Identifizierung und Realisierung von Energiesparmassnahmen. Die Firmen werden:

  • die Betriebskosten senken

  • öffenliche Anerkennung für ihren Beitrag zur Erreichung der energiepolitischen Ziele der Europäischen Union (und von EnergieSchweiz) erfahren.

Jedes Unternehmen, das zu den Zielen des Motor Challenge Programms beitragen möchte, kann teilnehmen. Firmen, die Motor getriebene Systeme benutzen, können den "Partner"-Status beantragen. Firmen, die Ausrüstungen und Dienstleistungen für Motor getriebene Systeme liefern oder auf andere Weise unterstützend wirken, können Challenge "Endorser" werden.